Heute Nachmittag und am Abend ist es wechselnd bewölkt, vor allem in der Südhälfte auch heiter. Im äußersten Norden und Nordosten gibt es einzelne Schauer, mitunter auch kurze Gewitter. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 18 Grad auf Sylt und 24 Grad am Oberrhein. Im Nordosten weht mäßiger Wind um West, an den Küsten mit starken Böen. Sonst ist es allgemein schwachwindig. In der Nacht zum Dienstag ist es teils wolkig, teils klar. An der Ostsee und in Vorpommern fallen noch vereinzelte Schauer, in den übrigen Gebieten kann sich lokal Nebel bilden. Es kühlt auf 14 Grad an den Küsten und 6 Grad im Südosten ab.